Markus Kopold für weitere sechs Jahre an der Spitze


 

Markus Kopold führt für weitere sechs Jahre die Freiwillige Feuerwehr Langweid als erster Kommandant. Als Vertrauensmänner wurden Werner Kopold und Manuel Weiß gewählt. Das sind die Ergebnisse der Aktivenversammlung der Langweider Feuerwehr. Fünf Feuerwehrmänner konnten für 25-jährige aktive Dienstzeit ausgezeichnet werden.

 

 

Zu Beginn der Übungssaison stand bei den aktiven Feuerwehrleuten der Langweider Feuerwehr die Aktivenversammlung auf dem Programm. Unfallverhütung, die Vorstellung der Mannschaftsaufstellung, die Besprechung des Übungsplanes und aktuelle Informationen über das Alarmierungssystem standen routinemäßig auf dem Programm. Der stellvertretende Kommandant Stephan Kratzer informierte zudem über die Brandschutzeinrichtungen des neu eröffneten Altenpflegeheimes. Keine Überraschung brachte die Neuwahl des ersten Kommandanten, da sich Markus Kopold nach 20 Jahren als zweiter und erster Kommandant erneut zur Wahl stellte. Ohne Gegenstimme wurde er für weitere sechs Jahre für das Kommandantenamt bestätigt. Auch Bürgermeister Jürgen Gilg freute sich über die reibungslose Wahl und gratulierte Markus Kopold. „20 Jahre in der Führungsspitze der Freiwilligen Feuerwehr Langweid sind eine stolze Leistung“, betonte Gilg mit Blick auf den engagierten Kommandanten. Turnusgemäß waren auch zwei Vertreter der aktiven Feuerwehrleute als Vertrauensmänner zu wählen. Die Wahl fiel auf Werner Kopold und Manuel Weiß. Ein weiterer Höhepunkt des Abends war dann die Ehrung von fünf Feuerwehrmännern für 25-jährige aktive Dienstzeit. Kreisbrandmeister Wolfgang Baumeister übernahm die Verleihung der silbernen Ehrenkreuze des Freistaats Bayern an Roman Lutz, Fritz Ettingshausen, Stefan Eser, Thomas Kopold und Siegfried Pöpperl. Im Namen der Gemeinde Langweid gratulierte Bürgermeister Gilg und die Glückwünsche des Feuerwehrvereins überbrachte Vorsitzender Karl Wagner (art.).

 

 

Bürgermeister Jürgen Gilg (rechts) gratuliert Markus Kopold zur Wiederwahl als Kommandant.

 

 

Die Verantwortlichen der Langweider Feuerwehr mit den für 25-jährige Dienstzeit ausgezeichneten Feuerwehrmänner.

(v.l.n.r.) stellvertretender Kommandant Stephan Kratzer, Kommandant Markus Kopold, Kreisbrandmeister Wolfgang Baumeister, Siegfried Pöpperl, Bürgermeister Jürgen Gilg, Fritz Ettingshausen, Roman Lutz, Stefan Eser, Thomas Kopold und Vorsitzender Karl Wagner.

 

Bild: Buchart Johann

 

Style Setting

Fonts

Layouts( inner pages )

Direction

Template Widths

px  %

px  %